Genossenschaft

Am 1. Juli 2015 trafen sich die Gründungsmitglieder zur Gründung der Genossenschaft Rössli.

Die Organisation der Genossenschaft ist wie folgt festgelegt:

Vorstand
Jacqueline Stäbler (Präsidentin) j.staebler@ebeag.ch
Regula Gois regulagois@bluewin.ch
Rolf Hanselmann rolf@hanselmanncoaching.ch
Peter Staub peter.staub@park-garage.ch
Max Weder  info@hotelhecht-rheineck.ch

Revisoren
Paul Gerosa
Patrick Schneider

Rechnungsführung
Heidi Künzler  heidi.kuenzler@gmx.ch

Geschäftsstelle
Felix Tobler (c/o Gemeinderatskanzlei) geschaeftsstelle@rössli-stmargrethen.ch

Dieses Team leitet künftig die Geschicke der Genossenschaft Rössli (v.l.n.r.) Felix Tobler, Heidi Künzler, Peter Staub, Regula Gois, Jacqueline Stäbler (Präsidentin) und Max Weder. Es fehlt Rolf Hanselmann
Dieses Team leitet künftig die Geschicke der Genossenschaft Rössli (v.l.n.r.) Felix Tobler, Heidi Künzler, Peter Staub, Regula Gois, Jacqueline Stäbler (Präsidentin) und Max Weder. Es fehlt Rolf Hanselmann

Als nächster Schritt erfolgt der Eintrag der neuen Firma im Handelsregister. Im Anschluss daran erhalten die Zeichner von Anteilscheinen zusammen mit dem Gründungsbericht und der Beitrittserklärung eine Einladung zur Einzahlung der versprochenen Beiträge.

Da es sich bei einer Genossenschaft um eine offene Gesellschaft handelt, kann wer will auch nach der Gründung noch jederzeit Mitglied werden.

Die Statuten liegen vor. Wer nicht über Internet verfügt, kann die Statuten bei der Gemeinderatskanzlei auch in Papierform beziehen.

Nach der Gründung ist unverzüglich die Planung des Um- und Ausbaus an die Hand genommen und ein Pächter gesucht worden. Nach dem Abschluss der Planungsarbeiten und vorliegen des Kostenvoranschlages wird dann die Liegenschaft Rössli der jetzigen Eigentümerin, der Politischen Gemeinde, abgekauft. Nach den im Sommer/Herbst 2017 auszuführenden Bauarbeiten ist die Neueröffnung auf Ende Oktober 2017 geplant.

Die Homepage der Genossenschaft Rössli St. Margrethen